Programm 2024

Dienstag, 16. April 2024

Kinoabend


Louis ist 58 Jahre alt, Junggeselle und zudem ein ziemlich gestresster Bestattungsunternehmer. Eines Tages überfährt er auf der Straße den Fahrradkurier Igor, doch der nimmt ihm den Unfall nicht übel. Igor hat eine zerebrale Lähmung und liefert mit seinem Fahrrad Ökogemüse aus. Nach dem Unfall sucht er die Nähe zu Louis, der davon zuerst gar nicht begeistert ist. Als sich Igor dann in seinem Leichenwagen versteckt, begeben sie sich zusammen auf eine Reise nach Südfrankreich.

GLÜCK AUF EINER SKALA VON 1 BIS 10 erzählt mit viel Humor von einer außergewöhnlichen Freundschaft, die gründlich mit Vorurteilen aufräumt und vor allem eines feiert: das Leben.

Treffpunkt: Filmtheater Twistringen, Bahnhofstr. 56, Twistringen
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Kosten: € 7,00 / Nichtmitglieder zahlen € 12,00 – zahlbar vor Ort an der Kasse
Anmeldung: Heike Rode, Tel. 04241-617 39 84,
WhatsApp 01523-578 29 77oder E-Mail: hrode04@gmail.com

Mittwoch, 24. April und Freitag, 26. April 2024

Werksbesichtigung bei Miele


Überweisung bis spätestens 12.04.2024 mit dem Vermerk „Miele“ auf das LandFrauen-Konto

Wir besichtigen eine der bekanntesten Marken Deutschlands: Das Unternehmen Miele aus dem ostwestfälischen Gütersloh.

In der mehr als 100 jährigen Geschichte zeigt Miele eindrucksvoll ein Gespür für Innovationen – von der Milchzentrifuge bis hin zum vollvernetzten Haushalt. Heute ist Miele ein Aushängeschild und auf der ganzen Welt bekannt.

Da wir uns mehrere Stunden in der laufenden Produktion aufhalten, weisen wir darauf hin, dass alle Teilnehmer gut zu Fuß sein sollten. Nach der Betriebsbesichtigung fahren wir nach Bad Oeynhausen zum Kaffeetrinken (nicht im Preis enthalten) und Spazierengehen.

Treffpunkt: Bahnhof Bassum
Uhrzeit: 7.30 Uhr – Rückkehr ca. 19.30 Uhr
Kosten: € 25,00 inkl. Busfahrt, Betriebsbesichtigung, Mittagessen in der Betriebskantine und Trinkgeld für den Busfahrer / € 30,00 für Nichtmitglieder
Anmeldung: Birgit Meyer-Borchers, WhatsApp 0175-2142795 oder
E-Mail: meyer-borchers@t-online.de

Samstag, 27. April 2024

Märchen – Mythen – Mittelmeer

Märchen der Sinne

Überweisung bis spätestens 13.04.2024 mit dem Vermerk „Märchen“ auf das
LandFrauen-Konto

Fünf Märchen rund ums Mittelmeer bilden den Rahmen dieses besonderen Abends. Mit einer Leichtigkeit serviert und mit Eindringlichkeit frei erzählt wird dieser Abend mit fünf mediterranen Märchen zum Genuss für die Sinne, da jedes Märchen mit einem besonderen Menü nachgespürt werden kann. Dazwischen verbindet eine Konzertharfe die Märchen abwechslungsreich mit verträumten, verzauberten Klängen. Sanft und klangvoll können sich die Zuhörer am zauberhaften Wechselspiel von Wort und Musik erfreuen.

Märchenerzählerin und Harfenspielerin Brigitta Wortmann ist seit über 25 Jahren als Künstlerin in ganz Deutschland unterwegs. Ihre Fähigkeit, Märchen frei und spannend zu erzählen, zeugt von einem individuellen, ausdrucksstarken Erzählstil, der jede Veranstaltung zu einem unvergesslichen Erlebnis macht.
Das Hofrestaurant in Syke-Gessel zaubert dazu ein besonderes Menü aus kontrolliert biologischem Anbau. Es gibt eine vegetarische/nichtvegetarische Hauptspeise. Bitte Menü-Wunsch bzw. Unverträglichkeiten bei der Anmeldung angeben.

Treffpunkt: Bioland Hofrestaurant Voigt, An der Wassermühle 18, Syke
Uhrzeit: 18.00 Uhr
Kosten: € 54,50 (vegetarische Variante) bzw. € 58,50 (nichtvegetarische Variante) inkl. 4-Gang-Menü, Getränke nicht inbegriffen / € 59,50 bzw. € 63,50 für Nichtmitglieder
Anmeldung: Brigitta Wortmann, Tel. 04241-97 13 27 WhatsApp 0173- 769 99 63 oder
E-Mail: maerchentruhe@t-online.de

Freitag, 03. Mai 2024

Betriebsbesichtigung

bei der Stelter Zahnradfabrik GmbH

Seit mehr als 70 Jahren ist die Stelter Zahnradfabrik GmbH Inbegriff für Zahnräder und Antriebselemente in Spitzenqualität.
Heute produziert das Familienunternehmen Hightech-Zahnräder in Groß- und Kleinserien für namhafte Hersteller aus den Bereichen Automotive, klassische Industrie sowie Wind- und Bahnindustrie. Über 400 motivierte Mitarbeiter und der Einsatz hochautomatisierter Fertigungsprozesse sorgen auf 29.000 m² Produktionsfläche für die Herstellung hochpräziser Zahnräder in großer Vielfalt – bei maximaler Wirtschaftlichkeit.

Wir freuen uns auf eine spannende und informative Betriebsbesichtigung.

Treffpunkt: Haupteingang Stelter, Bramstedter Kirchweg 49, Bassum
Uhrzeit: 14.45 Uhr bis 17.00 Uhr
Kosten: keine
Anmeldung: Sabine Nörmann, WhatsApp 0176-96 90 60 41 oder E-Mail: s.noermann@gmail.com

Samstag, 04. Mai 2024

Putten und Schlemmen

Minigolfturnier mit anschließendem Flammkuchenessen

bei Lückes Weinhof in Högenhausen

Wir radeln zur Minigolfanlage in Nordwohlde und spielen dort in Kleingruppen ein Turnier aus. Wir finden heraus, wer mit den wenigsten Schlägen putten kann, wobei der Spaß im Vordergrund steht.

Zwischendurch stärken wir uns mit Kaffee und etwas Süßem.

Zum Abschluss radeln wir zu Lückes Weinhof in Högenhausen und lassen mit leckerem Flammkuchen und einem Gläschen Wein den Tag in geselliger Runde ausklingen.

Treffpunkt: Schulzentrum Petermoor, Petermoor 1b, Bassum
Uhrzeit: 13.30 Uhr (für Fahrradfahrer:innen)
14.00 Uhr am Minigolfplatz (für Autofahrer:innen) bis ca. 18.30 Uhr
Kosten: € 20,00 inkl. einem Flammkuchen und Getränke /
€ 25,00 für Nichtmitglieder, wird vor Ort bezahlt
Anmeldung: Ilka Cordes, Tel: 04241-7132 oder E-Mail: elli-cordes@online.de

Mittwoch, 08. Mai und Mittwoch, 05. Juni 2024

Feierabend-Fahrradtour

Rauf auf den Drahtesel und ab ins Grüne

Wir freuen uns zu unserer beliebten Feierabend-Fahrradtour einzuladen. Gemeinsam werden wir eine entspannte Runde von etwa 20 bis 30 Kilometern in der malerischen Umgebung drehen und dabei die Schönheit unserer Region genießen.

Während unserer Tour ist eine gemütliche Rast geplant, bei der wir die Gelegenheit haben, unsere mitgebrachte Verpflegung zu genießen. Dabei könnt ihr euer eigenes Picknick mitbringen und eine kleine Pause machen, um neue Energie zu tanken und angenehme Gespräche mit anderen Teilnehmern zu führen.
Aber das ist noch nicht alles! Wir haben auch eine kleine Überraschung für euch während unserer Rast eingeplant, um die Fahrradtour noch unterhaltsamer zu gestalten. Lasst euch überraschen!

Bitte beachtet, dass die Veranstaltung bei schlechtem Wetter, insbesondere bei Regen nicht stattfindet.
Für den Fall, dass ihr Vorschläge für neue Routen oder Touren habt, sind diese immer herzlich willkommen, da wir offen für neue Ideen und Erfahrungen sind. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit euch in die Pedale zu treten und unvergessliche Momente in der Natur zu erleben.

Treffpunkt: Rathausplatz, Alte Poststraße 14, Bassum
Uhrzeit: 18.00 Uhr
Kosten: keine
Anmeldung: nicht erforderlich
Nachfragen bei Ilka Cordes, Tel. 04241-7132 oder E-Mail: elli-cordes@online.de oder Sabine Nörmann, WhatsApp 0176-96 90 60 41 oder E-Mail: s.noermann@gmail.com

Sonntag, 02. Juni 2024

Minze – Salbei – Preiselbeeren

Den Duft-Kräuter-Naschgarten mit allen Sinnen genießen

Herzlich willkommen in unserem schönen Duft-Kräuter-Naschgarten im Reisegarten des
Stiftsparks. Diese bezaubernde Ecke muss man gesehen und daran genascht haben!

Anlässlich der Einweihung einer Skulptur, die schon lange geplant und auf dem
Rondell in der Mitte des Gartens stehen soll, erwartet euch ein bunter Nachmittag
für die ganze Familie, mit kreativen Mitmach-Ideen aus Naturmaterialien, kleinen
Köstlichkeiten aus der Kräuterküche, sowie Wissenswertes zum Thema Kräuter.

Das Rondell wurde 2019 geschaffen, die Landfrauen pflegen den Naschgarten seit dieser Zeit. Nähere Informationen demnächst auf unserer Webseite und in der Tagespresse.

Treffpunkt: Duftkräuter-Naschgarten im Reisegarten Stiftspark Bassum
Uhrzeit: 15.00 Uhr – 18.00 Uhr

Mittwoch, 05. Juni bis Freitag, 07. Juni 2024

3 Tage Radtour nach Verden…

…warum in die Ferne schweifen


Überweisung bis spätestens 30.03.2024 mit dem Vermerk „Verden“ auf das
LandFrauen-Konto

Abseits der üblichen Wege radeln wir von Neubruchhausen nach Verden. Auf dem Weg in die Domstadt, mit einem kurzen Halt auf dem Achimer Wochenmarkt, gibt es viel zu entdecken und auch Umzu werden wir einiges erleben.

Übernachtet wird im Hotel Thöles am Allerpark in Verden. Euch erwartet ein abwechslungsreiches Programm, eine tolle Radstrecke und viel Spaß.
Tagesetappen max. 55 km.

Gepäcktransport am eigenem Rad.

Treffpunkt: Parkplatz Kirche Neubruchhausen, Hauptstraße Neubruchhausen
Uhrzeit: 8.00 Uhr
Kosten: € 195,00 pro Person im DZ inkl. 1x Frühstück auf der Hinreise, 2x ÜF im Hotel, 1x inkl. Mittagessen, 1x Abendessen, 2x Kaffee und Kuchen, Spenden und Eintritte, € 55,00 EZ-Zuschlag / € 210,00 für Nichtmitglieder
Anmeldung: bis 30.03.2024, Irene Lahmeyer Tel. 04248-13 76, WhatsApp
0151-68 13 03 93 oder E-Mail: lahmeyers@t-online.de

Samstag, 08. Juni 2024

Zwischen Milch, Stroh und Trecker – Kinder erleben Landwirtschaft

Ein Nachmittag auf dem Hof Köhrmann


Woher kommt eigentlich die Milch für mein Müsli? Legt ein Huhn sonntags auch mal zwei Eier? Wie fühlt es sich an, auf einem echten Trecker mitzufahren?
Antworten auf diese und viele weiteren Fragen bekommen Kinder genau hier! Sie werden spielerisch und altersgemäß auf dem Bauernhof der Familie Köhrmann in Schorlingborstel über unsere regionalen Lebensmittel und den Ablauf auf einem Bauernhof informiert.

Trettrecker fahren, Kühe füttern, Melken, Kälber streicheln und viele weitere Dinge warten auf die kleinen Hände unserer Zukunft. Kinder jeden Alters sind mit einer Begleitperson herzlich willkommen. Gegen eine kleine Spende erwartet den Besuchern des Hofes frisch gebackener Kuchen und Kaffee.

Treffpunkt: Milchhof Köhrmann, Schorlingborstel 3, Bassum
Uhrzeit: 15.00 Uhr – 18.00 Uhr
Kosten: keine
Anmeldung: bis 31.05.2024
bei Laura Köhrmann Tel. oder WhatsApp 0162-205 11 76

Samstag, 15. Juni 2024

Fahrradsterntour „ins Blaue“

Es ist wieder an der Zeit für unsere schöne Tradition: alle paar Jahre unternehmen wir eine Fahrradsterntour, die eine großartige Gelegenheit bietet, unsere Region aus verschiedenen Blickwinkeln zu erkunden.

In den kommenden Monaten werden unsere engagierten Ortsvertreterinnen in Zusammenarbeit mit euch eine einzigartige Tour ausarbeiten, die uns zu den besonderen Plätzen und Sehenswürdigkeiten in unserer Umgebung führen wird. Dies ermöglicht uns, die Vielfalt unserer Region in vollen Zügen zu genießen und dabei sowohl bekannte als auch verborgene Schätze zu entdecken.

Und das Highlight dieser Fahrradsterntour ist zweifellos das Abschlusstreffen. Nachdem wir aus allen Himmelsrichtungen sternförmig zusammengekommen sind, erwartet uns ein gemütliches Kaffeetrinken, bei dem wir gemeinsam die Erlebnisse und Eindrücke unserer Tour teilen können. Doch das ist noch nicht alles! Bei diesem Treffen erwartet uns eine besondere Überraschung oder eine Sehenswürdigkeit, die wir gemeinsam besichtigen werden.

Treffpunkt und Uhrzeit: erfahrt ihr von eurer Ortsvertreterin
(siehe Liste hier)
Kosten: € 10,00 inkl. Kaffee, Kuchen und Kaltgetränke /
€ 15,00 für Nichtmitglieder, wird vor Ort eingesammelt
Anmeldung: bis 30.05.2024 bei eurer Ortsvertreterin

Tour Sonntag, 16. Juni bis Montag, 24. Juni 2024 oder

Tour Samstag, 13. Juli bis Sonntag, 21. Juli 2024

9 Tage Danzig & Masuren

Wir fahren über Stettin an der polnischen Ostseeküste entlang, besuchen den Slowinski Nationalpark mit den bekannten Wanderdünen und die wunderschöne Drei-Stadt Danzig. Ein besonderes Highlight sind die Rollwagen an dem Oberlandkanal. Um Schleusen zu sparen, werden hier die Schiffe mithilfe dieser Rollwagen über bis zu 21 Meter hohe Hügel transportiert.

Auf dem Wege in die Masuren darf natürlich auch die Besichtigung der Marienburg nicht fehlen. Die weiträumige Anlage gilt als größte Burg der Welt. Weiterfahrt in die Region Masurische Seen – so eng beieinander, dass man glaubt, nichts anderes zu sehen als Seen. Masuren ist aber viel mehr: urige Dörfer mit uralten Häuschen und Tausenden von Störchen, die seit eh und je auf den Dächern nisten. Sanfte Hügel, die die Seen wie Perlen umrahmen und der masurischen Landschaft einen besonderen Reiz verleihen. Wir lassen uns überraschen.
Die genaue Reisebeschreibung könnt Ihr auf der LF Homepage runterladen
oder bei Birgit Meyer-Borchers anfordern

Reisebeschreibung zum Download

Treffpunkt: Parkplatz Oberschule Petermoor, Am Petermoor 1b, Bassum
Uhrzeit: 7.00 Uhr
Kosten: € 1.385,00 ab 40 Personen inkl. Frühstück, Mittag u. Kaffee am Bus am 1. Tag, sowie alle beschriebenen Leistungen im Reiseprogramm, Trinkgeld für Reiseleiter und Busfahrer, EZ-Zuschlag € 280,00 / Nichtmitglieder zahlen zusätzlich € 45,00
Anmeldung: Wolters Bus-Touren, Bianca Mainusch, Tel. 04205-31 66 90 oder
E-Mail: info@wolters-bus.de

Sonntag, 30. Juni 2024

„Red Picknick“

in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten


Tische, rote Tischdecke und
Bänke werden bereitgestellt.
Für Essen und Trinken sorgt jede*r selbst.
Weitere Infos bei der Gleichstellungsbeauftragten d. Stadt Bassum: Christine Gaumann,
Tel. 04241-8461 oder E-Mail: gaumann@stadt.bassum.de

Sonntagmorgen im Sommer mitten in Bassum: Wir laden euch zu einem Frühschoppen mit Picknick an einer langen Tafel in Rot ein. Die Farbe Rot steht für einen internationalen Aktionstag, dem Equal Pay Day. Damit wollen wir darauf aufmerksam machen, dass Männer im Durchschnitt immer noch mehr verdienen als Frauen, auch wenn sie die gleiche Arbeit erledigen.
Rote Taschen sollen die roten Zahlen in den Geldbörsen berufstätiger Frauen symbolisieren. In 32 Ländern setzen sich Frauen und Männer mit dem Equal Pay Day für eine faire Bezahlung ein, so auch wir in Bassum. Also kommt und bringt etwas Rotes mit: eine Handtasche, rote Kleidung oder worauf Ihr Lust habt. Vielleicht bringt ihr ja auch etwas Rotes zu Essen mit.

Treffpunkt: Sulinger Straße, Bassum (ein Abschnitt der Straße ist dann für uns gesperrt)
Uhrzeit: 11.00 Uhr bis 13.30 Uhr
Kosten: keine
Anmeldung: Jutta Bäker, Tel. 04241-7780, WhatsApp 0151-70 85 00 24 oder
E-Mail: jutta.baeker@t-online.de

Freitag, 26. Juli bis Sonntag, 28. Juli 2024

Mutter/Oma-Kinderfahrt

nach Braunlage im Harz

Überweisung bis spätestens 30.03.2024 mit dem Vermerk „Harz“ auf das
LandFrauen-Konto

Es ist wieder an der Zeit für eine Mutter/Oma-Kindertour voller Abenteuer und Naturerlebnisse! Diesmal entführt uns die Reise in das atemberaubende Naherholungsgebiet des Harzes, das für seine malerischen Wälder, majestätischen Berge und geheimnisvollen Klüfte bekannt ist.

In Braunlage erwartet uns die örtliche Jugendherberge, die uns für diese unvergessliche Zeit beherbergen wird. Hier haben wir die Gelegenheit, eine spannende Bergwerksführung zu erleben, bei der wir tief in die Geschichte des Harzes eintauchen und die faszinierenden unterirdischen Welten erkunden können. Darüber hinaus stehen auf unserem Programm herrliche Wanderungen, die uns durch die zauberhafte Landschaft des Harzes führen, sowie eine Fülle von Spielen und Spaßaktivitäten für Mütter, Omas und Kinder gleichermaßen.
Wir übernachten in 3- oder 4-Bett-Zimmern mit Dusche und Toilette

Treffpunkt: Parkplatz Naturbad, Bremer Straße, Bassum (Fahrgemeinschaft)
Uhrzeit: 6.30 Uhr
Kosten: € 150,00 pro erwachsene Person, ca. € 125,00 Kinder inkl. Bergwerksführung, Frühstück, Lunchpaket und warmen Abendessen /
€ 165,00 für erwachsene Nichtmitglieder
Anmeldung: bis 30.03.2024, Tina Brüning, WhatsApp 0176-219 388 63 oder
E-Mail: dweerbeekhof@yahoo.de

Freitag, 30. August bis Sonntag, 01. September 2024

3 Tage Strandurlaub in St. Peter-Ording

mit Kitebuggy Kursus für Anfänger und Fortgeschrittene


Überweisung bis spätestens 28.03.2024 mit dem Vermerk „SPO“ auf das
LandFrauen-Konto

Sonne, Sand, endlose Weite – ein Kitebuggy durchquert lautlos die Idylle, angetrieben nur von der Naturkraft Wind. Diese träumerische Vorstellung ist die Krönung für Buggyfahrer in ihrem Sport. Wer einmal das Gefühl erlebt hat, nur eine Hand breit über den Strand zu fahren, den lässt es nie wieder los.

Der Kurs ist für Anfänger geeignet, die erste Erfahrungen mit Kites und dem Buggy sammeln möchten. Es werden Grundkenntnisse im Umgang mit dem Kite vermittelt, der mit einer Bar an kurzen Leinen geflogen wird. Danach werden die ersten Übungen mit dem Kitebuggy gefahren. Der Kurs besteht nur aus praktischen Übungen und dauert ca. 3,5 Stunden.

Die Übernachtungen sind in 2er- Stuben im campushus in St. Peter-Ording.

Treffpunkt: Parkplatz Bahnhof Bassum (Fahrgemeinschaften)
Uhrzeit: 10.00 Uhr
Kosten: € 95,00 inkl. 2x Übernachtung in einer 2er-Stube mit Dusche/WC und TV,
2x Frühstück, Bettwäsche und Handtücher, Endreinigung, Kurtaxe /
€ 110,00 für Nichtmitglieder, ein Kitebuggy Kurs kostet zusätzlich € 125,00
Anmeldung: bis 28.03.24, Inken Cordes, WhatsApp 0157-52 63 02 03 oder
E-Mail: inken-borchers@gmx.de

Vorankündigung: 16. – 18. August 2024

Wanderwochenende Lüneburger Heide


Anfragen: Corinna Laging Tel. 0171-86 23 590 oder E-Mail: colaging@t-online.de

Unsere Arbeitsgemeinschaften:

AG Gitarre

ab Montag, 15. Januar 2024, 19.30 Uhr, jeweils den 1. und 3. Montag im Monat,
Information Katrin Teske, Tel. 04242-16 02 36

AG Tanzen

ab Dienstag, 09. Januar, 19.00 Uhr, jeweils den 2. und 4. Dienstag im Monat
Treffpunkt: NWDSB Bassum, gern sind neue Mitglieder willkommen
Information Hanna Brunner, Tel. 04241-2176 und Brigitte Kunz-Richter, Tel. 04248-1357

AG Lesekreis

ab Donnerstag, 18. Januar, 19.30 Uhr, jeweils den 3. Donnerstag im Monat,
Heimatstube auf dem Freudenburggelände, Bassum, Information Heimke Möhlenhof,
Tel. 04249-729 oder E-Mail: heimke.moehlenhof@gmx.de

AG Rommé

ab Freitag, 26.01./23.02./22.03./26.04.2024 15.00 Uhr,
Seniorenberatungsstelle, Alte Poststraße 13, Bassum, Information Inge Laemmerhirt,
Tel. 04241-2997 oder WhatsApp 0152-07 97 36 01

AG Doppelkopf

ab Montag, 29.01./26.02./25.03./29.04./27.05., 19.00 Uhr,
Seniorenberatungsstelle, Alte Poststraße 13, Bassum, Information Ingrid Kornau,
Tel. 04241-3576, WhatsApp 0173-87 29 535 oder E-Mail: ingrid.kornau@web.de

Die Teilnahme erfolgt bei allen Veranstaltungen auf eigenes Risiko.
Die Anmeldungen sind verbindlich, bei kurzfristiger Absage der Teilnahme sind die Kosten zu entrichten.
Nur so können wir für alle gerechte Bedingungen schaffen.
Bitte beachtet, dass bei unseren Veranstaltungen Fotoaufnahmen gemacht werden,
die wir evtl. für unsere Homepage www.landfrauen-bassum.de benutzen oder bei Veranstaltungen veröffentlichen.

Unsere Bankverbindung: LandFrauen-Konto bei der Volksbank Syke –
IBAN: DE 70 2916 7624 0010 9193 01