Übersicht – bitte klicken

Hula Hoop – 14. Januar 2023

Zu einem sportlichen Schnupperangebot im „Hullern“ trafen sich die Bassumer LandFrauen am Samstag in der Sporthalle Dimhausen. Unsere Übungsleiterin Elke Ritterhoff erklärte uns, wie wir mit der richtigen Technik und dem passenden Reifen garantiert ins „Hullern“ kommen. Nach einem ausgiebigen Warm-Up ging es dann endlich los. Wir Damen hatten recht schnell den Schwung raus und ließen die Hüften schwingen. Bei fetziger Musik und viel Spaß trainierten wir unsere Rücken-, Bauch- und Beinmuskulatur und ganz nebenbei wurde auch ordentlich Bauchfett verbrannt. Ein entspanntes Cool Down beendete diese sportliche Stunde. Am nächsten Samstag geht’s noch einmal rund.

Jahresauftakt Elbphilharmonie – 02. Januar 2023

Während in Deutschland schon wieder der Arbeitsalltag begann, gönnten sich die Landfrauen Bassum am 2.1.2023 noch einen Tag Auszeit und besuchten die Elbphilharmonie in Hamburg.

Einige waren zum ersten Mal dort und wollten dieses Jahr mit einem ganz besonderen Auftakt beginnen. So fuhren wir die lange, hell erleuchtete Rolltreppe empor, hinein in das wabenartig strukturierte Innere des Gebäudes. Unsere perfekten Plätze in den ersten Reihen direkt vor der Bühne nahmen uns in Empfang und schon traten sie auf: Die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker.

Gut gelaunt boten sie extra für ihr Ensemble arrangierte Stücke von klassischer Musik über französische Chansons, lateinamerikanische Tangos bis hin zu Filmmusiken. Beeindruckt hat insbesondere das 20-minütige Stück Twelve Angry Men von Brett Dean, welches eindrückliche zeigte, wie fähig Musik ist Geschichten zu erzählen. Schwungvoll endete das Konzert mit den Zugaben Spiel mir das Lied vom Tod und Pink Panther, welche die Zuschauer von ihren Plätzen rissen, um begeistert zu applaudieren.

Ein Besuch im nahe gelegenen Restaurant mit Blick auf den Hafen und 4-Gänge-Menü rundete den Abend stilvoll ab.

Welch ein Start ins neue Jahr. Dieses muss sich ordentlich anstrengen, um so gut zu werden.