Übersicht – bitte klicken

Jahreshauptversammlung – 15.02.2024

Motorsägenkurs – 09. bis 10.02.2024

Ausstellungsbesuch der Bremer Kunsthalle – 02.02.2024

Geburtstagsgäste: Von Monet bis van Gogh

Mit Meisterwerken der französischen Malerei feiert die Ausstellung in der Bremer Kunsthalle ihr 200. Jubiläum. Im Mittelpunkt steht eine besonders glanzvolle Zeit zu Beginn des 20. Jahrhunderts. 35 Bassumer LandFrauen wollten die Geburtstagsshow sehen und trafen am Nachmittag des 2. Februars in der Kunsthalle ein, um von einer freundlichen Gästeführerin in Empfang genommen zu werden. Lebendig, fachkundig und humorvoll berichtete die Kunsthallenmitarbeiterin von dem Entstehen der Kunsthalle, seinen Direktoren, den ersten Bildankäufen und deren Rezeption.

Als die Kunsthalle zum Beispiel 1911 „Das Mohnfeld“ von van Gogh ankaufte, löste das einen heute kaum noch nachzuvollziehenden deutschlandweiten Skandal aus. Jetzt hängt das Bild als eines der beliebtesten Werke im Saal. Den LandFrauen wurde diese und andere Bilder von Monet, Renoir und zahlreichen anderen Künstlern anschaulich erläutert, sodass die Führung für jede Teilnehmerin überraschende Erkenntnisse bereit hielt. Belohnt wurde die sympathische Dame mit einem herzlichen Applaus und lobender Zustimmung.

Nach diesen bunten Eindrücken rückte der Hunger in den Vordergrund, der in einem nahegelegenen Restaurant gestillt werden konnte und den Nachmittag in fröhlicher Runde ausklingen ließ. Manche Frauen waren auf den Geschmack gekommen und können sich einen nächsten Kunstmuseumsbesuch vorstellen.

Bunt und laut gegen Rechts – 27.01.2024

Winterwanderung – 20. Januar 2024